Der E-Check

Sicherheit und Energieeffizienz vom Elektromeister.

Stellenanzeigen

Wir sind auf der Suche nach qualifizierten Fachkräften!

Wissenswertes

Hier finden Sie interessante Artikel und Neuigkeiten.

Energieeffizient Bauen und Sanieren „KfW-Zuschuss“ Baubegleitung

Als Zuschuss im Rahmen der Baubegleitung übernimmt die KfW fünfzig Prozent der Gesamtkosten, sofern das entsprechende Projekt ein Budget von 4000,00 EURO nicht übersteigt. Eine solche zusätzliche Förderung ist in allen Fällen möglich, wo Wohnraum energetisch saniert oder neu gebaut wird, oder wo Zertifikate für nachhaltiges Bauen ausgestellt werden. Der "Zuschuss Baubegleitung" der KfW kann dabei nur in Kombination mit den Förderprogrammen "Energieeffizient Sanieren - Kredit", "Energieeffizient Sanieren - Investitionszuschuss" und "Energieeffizient Bauen" in Anspruch genommen werden. Abhängig vom Zeitpunkt, an dem der Antrag gesellt wurde, und der Zusage für die Förderung der daran geknüpften Kombinationsprodukte fördert die KfW Planungsarbeiten und Baubegleitung im Rahmen energetischer Sanierungsmaßnahmen oder beim Neubau eines KfW-Effizienzhauses. Weiterhin wird die Erstellung von Zertifikaten für nachhaltiges Bauen gefördert, insbesondere Nachhaltigkeitszertifikate, wie sie vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) anerkannt werden.